Donnerstag, 31. März 2011

Es sind die kleinen Dinge ...

... gerade im Urlaub nehme ich mir gern Zeit für ein Frühstück, zumal es bei mir mangels Zeit zumeist dem Alltagsstress geopfert wird. Natürlich folge ich hier gern dem Aufruf eines gemeinsamen Mettbrötchen-Essens vor dem Beginn der re:publica Konferenz. Der Netzgemeinde wird im Algemeinen eher unterstellt, sich ausschließlich mittels Twitter oder Facebook auszutauschen. Das stimmt so natürlich nicht, wie der Aufruf anschaulich zeigt.

Also, 13.4., 9:30 Uhr, Berlin #rp11 #MettMob — Gemeinsam Mettbrötchen ggü des Friedrichstadtpalast essen. Wer ist dabei? Please RTless than a minute ago via Osfoora for iPhone



Ich freu mich also auf einer Erlebnisreiche Woche in Berlin ...

Freitag, 25. März 2011

Ausgezeichnet ...

... auch wenn sich über Sinn oder Unsinn der politischen Aussage sicher streiten läßt, finde ich die Idee zu folgender Wahlplakatfälschung genial. Leider bedurfte es erst einer unvorstellbaren Kathastrophe um die Diskussion um das Thema Atomkraft voran zu bringen. Ein sofortiges Abschalten von Atomanlagen wird sicherlich nicht möglich sein, immerhin sind finanzielle Erwägungen im Hinblick auf eine Laufzeitverlängerung für die Zukunft außen vor.

Wir wählen die Atomkraft. CDU
(Von sobolog auf flickr.com veröffentlicht)

Montag, 21. März 2011

Urban City Jena ...

... als Frühlingsbild geplant, habe ich einige Feedbacks zu dem folgenden Photo erhalten. Daher möchte ich es meinen Blog-Lesern natürlich nicht vorenthalten. Aufgenommen habe ich es auf der siebten Etage des Zeiss Gebäudes ...

Frühlingsbeginn ...