Montag, 12. Mai 2008

Skype & Lotus Notes ...

... mit der neuen Version des Messengers "Skype" wurden diesmal nicht nur neue Features übertragen, die wohl niemals jemand wirklich brauchen kann, sondern die Sprachqualität hat sich erheblich verbessert. Inbesondere bei Festnetzanrufen wurden Störgeräusche und Verzögerungen nahezu komplett eliminiert. Außerdem wurde eine neue Version des für Windows Mobile und Smartphones bereitgestellt.

Da ich beruflich im Umfeld der Groupware Lotus Domino/Notes tätig bin, hab ich gestern auch gleich noch eine Erweiterung des Notes-Adressbuches in Angriff genommen. Folgende Funktionen lassen sich einfach zum Wählen einer Rufnummer oder zum öffnen des SMS-Dialoges nutzen:

@URLOpen("Skype:" + FeldnameTelefonnummer + "?call")
@URLOpen("Skype:" + FeldnameMobilfunknummer+ "?sms")

Einfach die jeweilige Funktion einen Action-Button kopieren. Ein passendes Icon findet sich im Netz.

Viel Spass damit