Sonntag, 23. September 2007

Brüderchen, komm tanz mit mir ...

... habe heute mit der kleinen Mariella zu diesem bekannten Kinderlied getanzt. Bei jedem Besuch meiner Patenkinder können Sie nun etwas Neues, sehen ein bisschen anders aus und haben ein Stückchen mehr ihrer Lebenswelt in Beschlag genommen.





Und für alle, die sich an das Lied nicht erinnern, hier wie immer der Text zum nachlesen ...

Brüderchen, komm tanz mit mir,
beide Hände reich’ ich dir.
Einmal hin, einmal her,
rundherum, das ist nicht schwer.

Mit den Händchen klapp klapp klapp,
mit den Füßchen tapp, tapp tapp.
Brüderchen, komm tanz mit mir,
beide Hände reich’ ich dir.
Einmal hin, einmal her,
rundherum, das ist nicht schwer!

Mit dem Köpfchen
nick nick nick,
mit dem Fingerchen
tick tick tick
Brüderchen, komm tanz mit mir,
beide Hände reich’ ich dir.
Einmal hin, einmal her,
rundherum, das ist nicht schwer!