Sonntag, 5. November 2006

Kunst & Krempel ...

... es tut sich was in meiner bescheidenen Behausung. Nachdem nun fast alle Möbel an ihrem zugedachten Platz stehen, hab ich bei der gestrigen Auktion des Jenaer Kunstvereins dieses farbenfrohe Kunstwerk ersteigert. Mit der Bieternummer 24 bewaffnet, habe ich mir zunächst viele Gelegenheiten entgehen lassen, für das Bild mit der Nummer 82 dann aber den Zuschlag bekommen ... und zum Dritten. Das gute Stück heißt "Komposition" von Grit Leinen und besteht aus Acryl, Kunstharz und Papier auf Glas.



Anschließend ging es zu einem Konzert der Spitzenklasse. Zu Ehren des 1886 gebohrenen Wilhelm Furtwängler wurden in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Furtwängler-Gesellschaft die "Furtwängler-Tage 2006" veranstaltet. Gespielt wurde eines seiner Chorwerke (Te Deum für Soli, gemischten Chor und Orchester). Die Jenaer Philharmonie leistet hier wirklich Großartiges. So sah der feine Herr übrigens zu Lebzeiten aus.















Also bis zum nächsten Blog ;-)

Freitag, 3. November 2006

Das ist ja krank ...



An all meine Leser mit einem DSL-Anschluss ... schaut euch unbedingt mal das Video an. Erst dachte ich, das wäre ein Scherz!!! Es geht um Leute die Beziehungen mit Gegenständen führen. Vor allem der Herr mit dem Bohrer scheint was kompensieren zu müssen.